Asphalt Massaka 3 – Geld in den Papierkorb

Farid Bang und Asphalt Massaka 3 – Weiß ich ja nicht….

faridbang-am3

Asphalt Massaka 3 Review: Also wenn ich mir das Album hier gerade so anhöre muss ich feststellen das Farid Bang – nach KILLA – mit Asphalt Massaka 3 endgültig gestorben ist. Auch wenn er kommerziell wohl im Zenit steht und viel Aufmerksamkeit durch sein Image und das (allmählich sehr monotones) rumgedisse bekommt, hat die Qualität der “Musik” (Texte, Sprüche, Beats) und vor allem der Unterhaltungswert deutlich abgenommen. Das ganze Album hört sich so broke an das ich einige Lieder echt skippen musste, weil die Stimme und der Beat zusammen einem in den Gehörgang kacken…

Fazit: Geld aus dem Fenster für einen Rapper der wahrhaftig mit Scheiße Geld verdient…

Farid Bang – Asphalt Massaka 3 (Tracklist)

01 Asozialer Marokkaner
02 Wachstumshormone
03 Tag der Abrechnung
04 Johnny Fontaine
05 Regel Nr. 6
06 Niemand
07 King of Gangstarap
08 Asphalt Massaka 3
09 Benz Mansory
10 Der totale Beef
11 Härteste im Land
12 FDM
13 Nicht schon wieder Autotune
14 Outro
15 Interview Gangster (Bonus)
16 Banger Imperium feat. Summer Cem, KC Rebell, Majoe, Jasko, Al Gear (Bonus)

Weitere Rezensionen und Review für Farid Bang Aspahlt Massaka 3 bei Amazon.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Current day month ye@r *